Diese Butter ist immer wieder der Renner – ob auf Ciabatta oder Baguette oder zum Schnitzel.
250 g (streichzarte) Butter mit 1 EL Tomatenmark kurz mit dem Rührgerät aufschlagen. 1 TL Pizzagewürz unterrühren. 100 g Oliven und 100 g in Öl eingelegte Tomaten kleinschneiden und mit 1 Bund gehacktem Basilikum zur Butter geben. Mit einem Holzlöffel gut verrühren. Für 1-2 Stunden kalt stellen.

vorheriger Beitrag: | nachfolgender Beitrag:

Ein Gedanke zu „Tomaten-Oliven-Basilikum-Butter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.