1 Würfel Hefe mit 1 EL Honig mischen, mit 600 ml lauwarmem Wasser und 1 EL Salz gut verrühren. 1 kg Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Nach Belieben Kräuter hinzufügen. Zu kleinen Partybrötchen formen, auf ein Backblech setzen, einritzen und 30 Minuten gehen lassen. In den nicht (!) vorgeheizten Ofen schieben, diesen auf 200°C aufheizen und die Brötchen 30 Minuten backen.

vorheriger Beitrag: | nachfolgender Beitrag:

Ein Gedanke zu „Kleine Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.